Freitag, 30 November 2018 20:30

Gankino Circus

"Die Letzten ihrer Art"

Zweimal schon gastierte das vogelwilde Quartett aus dem fränkischen Dietenhofen in Dietmanns und hinterließ jeweils: Ein völlig enthusiasmiertes, erstauntes, fassungsloses und überwältigtes Publikum. Wie Gankino Circus das angestellt hat? Nun: Man nehme vier virtuose Musiker, die gleichzeitig begnadete Geschichtenerzähler bzw. kauzige Charakterköpfe sind. Man füge ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik, derbe Texte (sofern man des Fränkischen mächtig ist), eine große Portion provinziellen Wahnsinns, rasante Melodien und schrägen Humor hinzu und schon entsteht daraus ein einzigartiges Konzertkabarett, das so unvergleichlich daherkommt, daß es getrost als kultverdächtige Kunstform bezeichnet werden kann, ja muß!
Einerseits beschreibt das Bühnengeschehen von Gankino Circus eine Liebeserklärung an ihre fränkische Heimat, andererseits spricht die Virtuosität und Melancholie, der avantgardistische und radikal unangepaßte Bühnen-Ansatz eine gänzlich andere Sprache. Wer denkt, das passt nicht zusammen, der sei von Gankino Circus eines Besseren belehrt! Provinzialität gepaart mit musikalischer Weltläufigkeit und einem guten Schuß Anarchie - das ergibt ein so bemerkenswertes Spektakel, daß die vier schrägen Franken 2015 die deutsche Musikkultur auf der EXPO in Mailand repräsentieren durften. Überdies führten sie ihre Tourneen nicht nur durchs abendländisch geprägte Europa, sondern auch an die Quellen ihrer musikalischen Inspiration: Ungarn, Bulgarien, Serbien, Kasachstan, Kirgisien und Armenien. Willkommen, Bienvenue, Welcome im Gankino Circus!
Eintritt 23,-- Euro
Presse:
"Ganz großes Kino!"
(Münchner Merkur)
"Extrem lässig!"
(Passauer Neue Presse)
"Anarchisch, verrückt, brillant."
(Süddeutsche Zeitung)
"Hinreißend skurril und unterhaltsam aberwitzig."
(Mainpost)
"Zum Schießen komisch!"
(Mittelbayerische Zeitung)
"Herrich schräg."
(Schaumburger Nachrichten)
"Das künstlerisch perfekt auf den Punkt gebrachte Chaos."
(Erlanger Nachrichten)
"Verwegene Charaktere, hundsgemeine Anekdoten."
(MUH)
"Fetzig, rasant, mitreißend."
(Südwest-Presse)
 

Öffnungszeiten


Sonn- und Feiertags
Mo, Do, Fr, Sa
Dienstag und Mittwoch
Für Extra-Termine bitte kontakten ...
11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
17.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Ruhetag

 

Kontakt

Telefon:
Email:
Adresse:




+49 (7564) 9 12 32
info@adler-dietmanns.de
Ochsenhausener Str. 44
88410 Bad Wurzach - Dietmanns

Datenschutzerklärung
Impressum